Um unsere internationale Verbundenheit als Pfadfinder*innen zu leben ist es uns ein Anliegen, auch in dieser schwierigen Zeit für die Ukraine da zu sein und zu helfen. Nach dem Motto “Wir helfen mit” möchten wir die betroffenen Personen direkt, dank der Unterstützung der lokalen, ukrainischen Pfadfinder*innen, mit Dingen versorgen, die gerade am notwendigsten sind.

Wie kann ich helfen?

Hintergrund & Initiative

Durch die guten Kontakte von unserem ehemaligen Gildemeister Ferdinand Leputsch, konnten wir über seinen Sohn David direkten Kontakt zu Pfadfinder*innen in der Ukraine herstellen. Mit deren Einblick in die Situation vor Ort war es ihnen möglich, uns eine Liste mit notwendigen Materialien zu schicken. Zur Übergabe kommen sie an die Slowakische Grenze – der Transport dorthin wird von David selbst organisiert.

Wir möchten daher unbedingt lebenswichtige Dinge sammeln und diese direkt an ukrainische Pfadfinder*innen übergeben.

Wie können wir helfen?

Eure Sachspenden werden zentral von uns gesammelt und direkt an die ukrainische Grenze gebracht. Wir bitten euch, nur die erwähnten Dinge auf der folgenden Liste zu bringen. 

Benötigte Dinge

Wichtig: Da der Platz im Transporter begrenzt ist bitten wir euch nur Dinge auf der Liste in einem guten Zustand vorbei zu bringen! Wir können daher keine Kleidung, kaputte Gegenstände oder bereits geöffnete Lebensmittel/Hygieneartikel annehmen!

  • Konservendosen
  • Haltbare Fleischprodukte
  • Babynahrung
  • Süßigkeiten
  • Einwegrasierer / Rasierschaum
  • Seife
  • Zahnpasta und Zahnbürsten
  • Schlafsack
  • Unterlagsmatten
  • Faltbare Matratzen
  • Tastenhandys mit langer Akkudauer
  • Batterien und Powerbanks
  • Erste Hilfe Pakete
  • Blechtassen

Spendenabgabe

Wenn es euch möglich ist mitzuhelfen, freuen wir uns. Wir sammeln die Sachspenden zentral – ihr könnt sie am

Freitag, 11.3.2022 am Anger von 14 bis 19 Uhr vorbeibringen.

Sollte dieser Termin für euch nicht möglich sein, bitten wir Harald Damianschitz unter +43 680 1344633 zu kontaktieren. Harald wird die Sachen bei euch abholen und zur Sammelstelle bringen.

Kontakt & Fragen

Ihr möchtet euch an der Spendenaktion der Pfadfinder*innen Laa beteiligen oder habt vielleicht noch weitere Ideen und Anregungen? Meldet euch bitte jederzeit bei uns!

Kontakt

Mit einer Geldspende zusätzlich unterstützen!

Du möchtest noch mehr unterstützen oder würdest lieber Geld als Dinge spenden? Auch das ist natürlich möglich!
Denn mit nur einer Aktion ist es für uns Pfadfinder*innen nicht getan. Wir werden in nächster Zeit weiterhin dringlichst notwendige Güter besorgen bzw. eure Spenden nützen, um lokale Organisationen bei der Bewältigung der Ukraine-Krise zu unterstützen.
Natürlich werden wir euch über all unsere Aktivitäten berichten, damit ihr genau wisst, welche Hilfen wir mit eurer Spende realisieren konnten!

Spendenkonto Pfadfinder*innen Laa

IBAN: AT86 3241 3002 0000 0091

Keine Aktivitäten der Pfadfinder*innen Laa verpassen:

Newsletter abonnieren

Um alle Interessenten auf dem Laufenden zu halten, verschicken wir regelmäßig Newsletter mit den neuesten Informationen. Hier kannst auch du den Newsletter abonnieren.